normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Burg Stockenfels

Burg Stockenfels

Die "Raubritterburg" ist wegen ihrer Sage der bestraften Bierpantscher weit über die Grenzen von Nittenau bekannt. Bei Bauforschungen wurde die Erbauungszeit um 1340 ermittelt, der in der Sage vorkommende Brunnen konnte allerdings nicht gefunden werden. Die Burganlage besteht aus einer nach Westen gelegenen Vorburg und einer höher gelegenen Hauptburg. Am besten erhalten ist der Wohnturm, der auch als Verteidigungsanlage diente. Die verkehrsgünstige Lage führte dazu, daß einige Besitzer der Burg vorbeiziehende Kaufmannszüge überfielen. Kurzzeitig diente die Burg auch Kaiser Ludwig d. Bayern als Jagdschloß.

 

Quelle: www.geisterwanderung.de

 

Telefon (09471) 5989 Franz Joseph Vohburger

Homepage: www.geisterwanderung.de