normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Seenlandwanderung mit Staatsminister Albert Füracker

12.09.2019

Steinberg am See | Im Vorfeld der diesjährigen Oberpfälzer Seenland Wanderwoche durfte sich der Zweckverband Oberpfälzer Seenland über hohen Besuch freuen: Der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat Albert Füracker machte sich vor Ort ein Bild davon, was es im Rahmen einer Wanderung in der wasserreichsten Region Ostbayerns so alles zu entdecken gibt.

 

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Vorsitzende des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland, Landrat Thomas Ebeling,  Staatsminister Füracker vor der Tourist-Information direkt am Steinberger See. Zusammen mit Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher und Bürgermeistern der Seenland-Kommunen ging es einmal rund um den größten See Ostbayerns, den Steinberger See. Fasziniert genoss Staatsminister Albert Füracker entlang des rund acht Kilometer langen Rundwegs den glitzernden See, die eindrucksvolle und abwechslungsreiche Naturlandschaft sowie das abwechslungsreiche Freizeitangebot. 

 

Im Anschluss an die informative Wanderung bot sich die Gelegenheit, die größte begehbare Erlebnisholzkugel der Welt im Oberpfälzer Seenland zu erklimmen. Ihren Ausklang fand die Veranstaltung bei regionalen Schmankerln in der Kugelwirtschaft.

 

 

Foto: Michael Weiß | VG Wackersdorf