normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung: Teilzeitkräfte für die Tourist-Information

03.01.2019

Stellenausschreibung des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland: Teilzeitkräfte für die Tourist-Information

 

Der Zweckverband Oberpfälzer Seenland, bestehend aus der Großen Kreisstadt Schwandorf, den Städten Neunburg vorm Wald und Nittenau, den Märkten Bruck i. d. OPf. und Schwarzenfeld, den Gemeinden Bodenwöhr, Steinberg am See und Wackersdorf sowie dem Landkreis Schwandorf und dem Bezirk Oberpfalz, wurde 1997 gegründet und dient der touristischen Entwicklung und Vermarktung der wasserreichsten Region Ostbayerns. Diese weist ein hohes Maß sowohl an touristischer Attraktivität als auch an Lebensqualität auf. Um dieses Profil weiter zu schärfen, errichtet der Zweckverband Oberpfälzer Seenland direkt am Steinberger See, dem größten See in Ostbayern, eine Tourist-Information. Für diese suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und vorzugsweise zum Einsatz an Wochenenden

 

 

zwei Teilzeitkräfte

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie beraten die Besucher der Tourist-Information individuell und erteilen Auskünfte zum touristischen Angebot der Region
  • Sie vermitteln touristische Produkte und Dienstleistungen
  • Sie bearbeiten touristische Anfragen aller Art
  • Sie sind der Erstkontakt bei der Betreuung und Unterstützung der touristischen Leistungsträger
  • Sie erledigen eigenverantwortlich die Büroabläufe und den Versand von Infomaterialien
  • Sie verwalten und pflegen die touristischen Stammdaten

 

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung im Bereich Tourismus, Kundenberatung, Verkauf oder Vertrieb
  • Sie arbeiten besonders kunden- und serviceorientiert und zeichnen sich durch Ihr freundliches, positives und zuvorkommendes Auftreten aus
  • Mit Interesse verfolgen Sie das regionale touristische Geschehen. Kenntnisse über das Oberpfälzer Seenland und seine insgesamt acht Mitglieds-Kommunen sind von Vorteil
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse und eine hohe Online-Affinität
  • Sie zeichnen sich durch Ihr Organisationsgeschick sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität (Dienst vorrangig am Wochenende), Engagement und Belastbarkeit aus
  • Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich

 

 

Das erwartet Sie:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Zuständigkeitsbereich
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit den üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung)

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 21.01.2019 per E-Mail an danner@oberpfaelzer-seenland.de oder auch schriftlich an den Zweckverband Oberpfälzer Seenland, Kennwort: Tourist-Information, In der Oder 7 a in 92449 Steinberg am See schicken. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 09431 7593-40 (Frau Verena Danner).

 

Landrat Thomas Ebeling, Zweckverbandsvorsitzender

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stellenausschreibung: Teilzeitkräfte für die Tourist-Information