Feierabendtour

Vorschaubild

[Karte als PDF]

 

Über rund 10 km erstreckt sich der 4. Radwandervorschlag, der Sie die Stadtteile Krondorf, Irlaching, Richt und Kreith näher kennen lernen lässt. Die Fahrzeit für die meist ebenerdig verlaufende Route ist bei gemütlicher Fahrt mit rund 50 Minuten anzusetzen. Somit eignet sich die Strecke auch für den kurzen "Feierabendabstecher". Abfahrt ist am Krondorfer Anger (Volksfestplatz) Entlang der Naab gelangen wir auf dem Uferweg in die Ortsstraße, die in die Gemeindeverbindungsstraße Schwandorf-Schwarzenfeld mündet. Diese überqueren wir und fahren die Fröbelstraße entlang in Richtung Richt. Nach dem Pferdestall mit Koppel biegen wir rechts ab und fahren den Feldweg entlang, unter der Unterführung durch und dort nach links bis zur Ortschaft Irlaching.

 

Nach dem Ort geht es links über die Bahnstrecke (Bahnlinie Schwandorf-Weiden) weiter und an der Einmündung in die Kreisstraße SAD 3 wird links abgebogen (hier beginnt die zusätzliche Schleife Kreith). Wir radeln bis zum Beginn des Ortsteils Richt. Hier biegen wir nach links ab, fahren über die Bahnbrücke und radeln auf der Flurbereinigungsstraße durch ein Wiesengebiet wieder in Richtung Krondorf immer geradeaus durch die Fröbelstraße bis zur Kreuzung (Gasthaus). Dort überqueren wir die Krondorfer Straße, - queren in der Fröbelstraße weiter zum Radweg, den wir nach rechts nehmen, entlang der Naab bis zum Ausgangspunkt am Krondorfer Anger.

 

Schleife Kreith:

Nach 700 in auf der Kreisstraße SAD 3 sehen wir ein Schild „Irlaching Siedlung". Hier biegen wir rechts ab, beim Trafohäuschen links, kommen an der Minigolfanlage in der Siedlung Irlaching vorbei und biegen an der nächsten Straße rechts ab in Richtung Kreith. An der ersten Kreuzung führt uns der Weg links nach Richt, durch den Ort den Berg hinunter. Wir biegen in die Kreisstraße ein, überqueren diese nach wenigen Metern und fahren links über die Bahnbrücke durch Krondorf.