normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Hammersee Bodenwöhr

Hammersee

Wie ein geheimnisvoller Spiegel liegt der 64 Hektar große Hammersee in Bodenwöhr schimmernd in seinem Uferkranz aus Schilf und Bäumen.

 

Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ist der rund acht Kilometer lange Hammersee ein Eldorado für Wasserbegeisterte und ein idealer Badesee für Familien. Rund um den Hammersee finden sich nahezu "an jeder Ecke" befestigte und barrierefreie Einstiegsmöglichkeiten. So ist es jedem selbst überlassen, ob er für sich alleine an einer einsamen Stelle baden möchten oder sich doch lieber an den frequentierten Badeplätzen mit Liegewiese und Sandstrand niederlässt. An der Uferpromenade befinden sich in regelmäßigen Abständen Umkleidehäushen. Im Kulturgarten und entlang des Kunst- und Wasserwegs werden Sie von besonderen Blickwinkeln und Skulpturen inspiriert, die die Künstlerin Christine Schinner geschaffen hat. Das Gebiet rund um den Hammersee und die angrenzenden Naturschutzgebiete Weichselbrunner und Warbrucker Weiher lassen sich am besten auf einem der gut ausgeschilderten Rundwanderwege erkunden, die durch das Bodenwöhrer Gemeindegebiet führen.

 

Anfahrt über B85, Ausfahrt Bodenwöhr

 

Freizeit:

 

Kunst- und Wasserweg

Tourist-Information Bodenwöhr

09434/902273

 

Kiosk & Bootsverleih am Badeplatz im Seewinkl

09434/9011333

 

Angeln:

 

Angelsportverein Bodenwöhr

www.angeln-in-bodenwoehr.de


Veranstaltungen