Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist einer der größten Naturparke in Bayern und umfasst den gesamten Landkreis Cham sowie den südöstlichen Teil des Oberpfälzer Seenlands. Der im Südwesten gelegene landschaftlich abwechslungsreiche Teilbereich des Bayerischen Waldes, das Gebiet des Vereins Naturpark Vorderer Bayerischer Wald, erstreckt sich unter anderem auf die Kommunen Bodenwöhr, Bruck i.d. OPf. und Nittenau, die zum Oberpfälzer Seenland gehören. Weite Teile des Gebiets stehen unter Landschaftsschutz oder sind sogar als Naturschutzgebiet ausgewiesen, wie z.B. der "Weichselbrunner Weiher" undder Trockenkieferwald in Bodenwöhr. Eine geologische Besonderheit stellt der Pingartener Porphyr das.

Telefon (09971) 78-394

Homepage: www.naturpark-obw.de