Eixendorfer Stausee

Eixendorfer See

 

Der weitläufige Stausee liegt bei Neunburg vorm Wald, also im Osten des Oberpfälzer Seenlandes und bietet Seglern und Surfern eine ideale Basis für einen ereignisreichen Tag.

Der ca. 110 ha große Eixendorfer See war schon immer ein Dorado für Freunde des Wassersports, für Angler und Camper und jetzt vor allem ein Geheimtipp auch für jeden Wanderer: Direkt ums Ufer dieses malerischen Stausees der Schwarzach führt der „Eixendorfer Seeweg".

Für interessierte Naturfreunde bietet der Anschluss an das Naturschutzgebiet „Taubenwiesbachtal" eine sinnvolle Ergänzung für eine weitere Wandertour.

 

Anfahrt: Verbindungsstraße Neunburg v. Wald - Rötz (4km östlich von Neunburg v. Wald) oder südlich über Gütenland, Seebarn, Hillstett.

 

Betreiber: Wasserwirtschaftsamt Weiden,  Am Langen Steg 5, 92637 Weiden, Tel. +49 (0)961 304 496

 

 

Segeln:

 

Angeln:

 

 

 

Weitere Infos bei Touristinformation Neunburg vorm Wald

Homepage: www.neunburgvormwald.de/tourismus-freizeit/natur-erleben/eixendorfer-see.html